Foto schließen
test
 
 
NEWS

Neuigkeiten

Webcam

Newsletter

Archiv

Ruzicka singt Piaf

Abschlussfest

Holzapfelhaus

Premiere Juniors

Premiere

Theatersommer eröffnet

Proben- mitschnitt

Kultur- kooperation

Charity Veranstaltung

60. Todestag FHO

Proben sind angelaufen

Theaterfest Opening

Goldenes Verdienstzeichen

Gewinnspiel

Aufbaubeginn

Nominiert für den Goldenen Hahn

Ensemble vorgestellt
Proben sind angelaufen: „Es wird richtig amüsant“

Mit dem gesamten Ensemble läutete Intendant Christoph Wagner-Trenkwitz in Wien den Probenbeginn für „Zerbinettas Befreiung“ von dem österreichischen Autor Fritz von Herzmanovsky-Orlando ein.
Bei der ersten, sehr heiteren Leseprobe zeichnet sich schnell der große Spaß ab, der ab 2. Juli auf der Theatersommer-Bühne zu erleben sein wird. „Die Perle der Komödienliteratur“, wie Christoph Wagner-Trenkwitz das Stück bezeichnet, wird für spannende und vor allem lustige Theatersommer-Wochen sorgen.
„Egal ob man das Stück liest oder es im Sommer beim Theatersommer Haag sieht – es ist eine unglaublich lustige Komödie“, ist der Intendant überzeugt.

Intendant, Regie und Bühnenbildner Teil des Ensembles
Der neue Intendant, dem vor kurzem das goldene Verdienstzeichen der Stadt Wien verliehen wurde, lässt es sich in seinem ersten Jahr nicht nehmen, selbst auf der Bühne zu stehen (er wird als Quintus Sextilius Novotny) zu sehen sein. Gemeinsam mit Regisseur Alexander Kuchinka (spielt den Scapino) und Bühnenbildner Sam Madwar (Spielt den Giangurgolo und den Don Nabulione), die ebenso im Stück zu sehen sein werden, wird ein stimmiges Ganzes erzeugt. In den Hauptrollen werden Michaela Schausberger (Zerbinetta), Boris Eder (Brighella) und Florentin Groll als Pantalone) zu sehen sein.


Foto: Das gesamte Ensemble rund um Intendant Christoph Wagner-Trenkwitz freut sich bei der ersten Leseprobe auf einen schwungvollen Theatersommer 2014. (Foto: zVg)
Premierenfotos
Hier findet ihr alle Fotos von der Premiere von "Zerbinettas Befreiung"
Wir bedanken uns bei: